Wir putzen keine Fenster, sondern wir reinigen diese?

In früheren Zeiten war eine Reihe von Leitern das stereotype Standardwerkzeug des Fensterputzers. Insbesondere heute arbeiten die Fensterputzer noch mit dem Handwerkszeug, welches auch vor 50 Jahren eingestzt wurde.
Der Mallorca Engel Servcies hat sich für eine völlig neue und erfolgreichere Variante der Fensterreinigung entschieden ... unsere Fensterreiniger arbeiten aus der Sicherheit des Bodens mit einem teleskopierbaren Wasserpfahl, mit einem wassergespeisten Polsystem!

Wie funktioniert dieses wassergespeiste Polsystem tatsächlich? Schließlich werden die Fenster nicht manuell zusammengedrückt oder getrocknet - sie werden auf natürliche Weise getrocknet -, was möglicherweise gegen alles verstößt, was Sie über das Reinigen mit Wasser zu wissen glauben.

Gereinigtes Wasser
Gewöhnliches Leitungswasser ist voller Sedimente und Mineralien. Es sind diese Verunreinigungen, die Flecken und Streifen verursachen, wenn Leitungswasser auf einer Oberfläche trocknen gelassen wird. Aus diesem Grund verwenden Benutzer des wassergespeisten Polsystems gereinigtes Wasser. Fensterreiniger reinigen ihr Wasser, indem sie es durch eine Reihe von Filtern und Harzen leiten und dabei natürliche Prozesse wie Umkehrosmose und Deionisierung nutzen. Sie speichern dieses Wasser dann normalerweise in einem entsprechend ausgestatteten Fahrzeug, damit sie es zu ihren Kunden bringen können.

Teleskopstangen mit Wasserversorgung
Die Fenster müssen noch gründlich gereinigt werden. Zu diesem Zweck werden bei der Reinigung von wassergespeisten Mastfenstern Teleskopstangen mit Reinigungsbürsten verwendet, die leicht auf Höhen von bis zu 21 meter zugreifen können. Das reine Wasser wird dann über diese Stangen gepumpt, wodurch der Fensterputzer Schmutz schrubben und abspülen kann. Da für den Reinigungsprozess reines Wasser verwendet wurde, können die Fenster auf natürliche Weise mit einem perfekten, kristallklaren Finish trocknen gelassen werden.

Die Vorteile
Warum also mit dem wassergespeisten Polsystem arbeiten, wenn traditionelle Methoden immer funktioniert haben? Es gibt einen Grund, warum die Reinigung von Fenstern mit reinem Wasser sowohl für gewerbliche als auch für private Fensterputzer zur Hauptmethode geworden ist - sowohl für Kunden als auch für Fensterputzer selbst gibt es zahlreiche Vorteile:

Sicherheit & Umweltfreundlichkeit
In erster Linie - das wassergespeiste Stangensystem macht Leitern überflüssig und reduziert das Risiko von Verletzungen und Sachschäden drastisch. Das einzige Verbrauchsmaterial, das das Reinwassersystem zum Reinigen von Fenstern verwendet, ist reines Wasser, das für Ihr Eigentum, Ihren Garten und die Umwelt völlig harmlos ist - im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden, bei denen aggressive Chemikalien und Reinigungsmittel verwendet werden.

Vielseitigkeit & Finish
Das wassergespeiste Stangensystem ermöglicht Fensterreinigern sehr oft den Zugang zu Fenstern, die zuvor über eine Leiter nicht zugänglich waren, z. B. Velux-Fenster und Dachfenster. Im Gegensatz zu den meisten herkömmlichen Fensterreinigern reinigen erfahrene Benutzer des wassergespeisten Stangensystems normalerweise nicht nur die Fenster, sondern auch die Rahmen, was zu einem insgesamt besseren Finish führt.

Das Schöne an unserem  Reinigungssystem ist außerdem, dass unsere Fensterreiniger nicht nur auf die Reinigung von Fenstern beschränkt sind. Es kann verwendet werden, um praktisch alles zu reinigen, von Wintergartendächern, Blenden, Laibungen und Sonnenkollektoren bis hin zu kommerziellen Beschilderungen und Verkleidungen.

Daher ... stimmen Sie uns zu ... wir putzen nicht, wir reinigen!